DIE LINKE OBERASBACH

DIE LINKE OBERASBACH

DIE LINKE FÜR SIE IN OBERASBACH

Linke Oberasbach - Die Linke in Oberasbach Karte

DIE LINKE OBERASBACH

DIE LINKE ORTSGRUPPE OBERASBACH

Liebe Mitbürger*innen,

wir, DIE LINKE, kandidieren zum ersten Mal in Oberasbach.

Wir setzten uns für soziale Gerechtigkeit, bezahlbaren Wohnraum und Mobilität ein und setzten ein klares Zeichen gegen Rassismus und rechte Hetze.

Erfahrt mehr zu unseren Themen und Zielen für Oberasbach…

Gemeinsam für ein Soziales Oberasbach. Eure LINKE.

Liebe Mitbürger*innen,

wir, DIE LINKE, kandidieren zum ersten Mal in Oberasbach.

Wir setzten uns für soziale Gerechtigkeit, bezahlbaren Wohnraum und Mobilität ein und setzten ein klares Zeichen gegen Rassismus und rechte Hetze.

Erfahrt mehr zu unseren Themen und Zielen für Oberasbach…

Gemeinsam für ein Soziales Oberasbach. Eure LINKE.

Linke Oberasbach - Die Linke in Oberasbach Karte

MANDATSTRÄGERIN OBERASBACH

UNSERE MANDATSTRÄGERIN FÜR DIE STADT OBERASBACH

Linke Oberasbach / Linke Fürth / Marie Schöttner, Bügermeister Oberasbach

Marie Schöttner

Kreistagsabgeordnete & Stadträtin Oberasbach

Ich bin 24 Jahre alt und studiere Gymnasiallehramt Englisch und Geschichte. Ich bin in Stein aufgewachsen und lebe nun seit einem Jahr in Oberasbach.

Durch meine Kandidatur möchte ich den Bürger*innen ein breiteres Spektrum an Wahlmöglichkeiten ermöglichen und ein klares Zeichen setzen gegen Rassismus und rechte Hetze.

Wichtig sind mir außerdem bezahlbare Mieten und sozialer Wohnungsbau, ein Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, auch um die Verkehrsbelastung zu reduzieren, und mehr Freiräume für die Jugend.

PARTEI ERGREIFEN

MITGLIED FÜR EINE GUTE, SOZIALE UND GERECHTE ZUKUNFT WERDEN!

MITGLIED FÜR EINE GUTE, SOZIALE UND GERECHTE ZUKUNFT WERDEN!

THEMEN

UNSERE ZIELE FÜR OBERASBACH

Mobilität: ÖPNV

Wir wollen den öffentlichen Nahverkehr in Oberasbach ausbauen und verbessern. Konkret bedeutet das:
bessere Anbindung der Bahnhöfe Oberasbach und Unterasbach an den Ortskern, dichtere Takte der Buslinien und Verstärkung bestehender und Schaffung neuer Busverbindungen zu den angrenzenden Ortsteilen und Gemeinden.

Mobilität: Radwege

Wir wollen das Radwegenetz verbessern, sowohl innerorts als auch die Verbindungen zu umliegenden Gemeinden.
Außerdem soll Radfahren sicherer werden, gerade an stark befahrenen Straßen wie z.B. der Rothenburger Straße müssen vermehrt Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Fahrradfahrer*innen getroffen werden.

Transparenz

Der Verwaltungsapparat und Entscheidungsfindungen sollen für die Bürger*innen transparenter gestaltet werden. Die Sitzungen des Gemeinderats sollen so weit wie möglich öffentlich sein, die Ergebnisse müssen für die Bürger*innen einfacher zugänglich gemacht werden und Bürgerbeteiligung muss weiter erleichtert werden.

Digitalisierung

Im elektronischen Zeitalter sollte überall leistungsstarkes Internet zur Verfügung stehen, um gesellschaftliche Teilhabe für alle gewährleisten zu können.
Zudem wollen wir mehr zusätzliche Verwaltungsvorgänge auch online ermöglichen, wie zum Beispiel die Antragsverwaltung.

Klare Kante gegen Rechts

Die Mitgliedschaft der Gemeinde Oberasbach in der Allianz gegen Rechtsextremismus begrüßen wir sehr, diese soll unbedingt beibehalten bzw. ausgebaut werden. Gemeinsam wollen wir aktiv gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit vorgehen.

Kinder & Jugend

Wir möchten mehr Treffpunkte für Jugendliche schaffen: Zum einen Rückzugsräume ohne Konsumzwang, zum anderen vielfältige Sport- und Freizeitangebote. Außerdem sollen an Schulen vermehrt Sozialarbeiter eingesetzt werden.

Wohnen

Bezahlbarer Wohnraum muss geschaffen und für jeden gewährleistet werden.
Wohnungen müssen künftig in erster Linie als Lebensraum angesehen und verwendet werden und nicht als lukrative Immobilienanlage genutzt werden.

THEMEN

UNSERE ZIELE FÜR OBERASBACH

Mobilität: ÖPNV

Wir wollen den öffentlichen Nahverkehr in Oberasbach ausbauen und verbessern. Konkret bedeutet das:
bessere Anbindung der Bahnhöfe Oberasbach und Unterasbach an den Ortskern, dichtere Takte der Buslinien und Verstärkung bestehender und Schaffung neuer Busverbindungen zu den angrenzenden Ortsteilen und Gemeinden.

Mobilität: Radwege

Wir wollen das Radwegenetz verbessern, sowohl innerorts als auch die Verbindungen zu umliegenden Gemeinden.
Außerdem soll Radfahren sicherer werden, gerade an stark befahrenen Straßen wie z.B. der Rothenburger Straße müssen vermehrt Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Fahrradfahrer*innen getroffen werden.

Transparenz

Der Verwaltungsapparat und Entscheidungsfindungen sollen für die Bürger*innen transparenter gestaltet werden. Die Sitzungen des Gemeinderats sollen so weit wie möglich öffentlich sein, die Ergebnisse müssen für die Bürger*innen einfacher zugänglich gemacht werden und Bürgerbeteiligung muss weiter erleichtert werden.

Digitalisierung

Im elektronischen Zeitalter sollte überall leistungsstarkes Internet zur Verfügung stehen, um gesellschaftliche Teilhabe für alle gewährleisten zu können.
Zudem wollen wir mehr zusätzliche Verwaltungsvorgänge auch online ermöglichen, wie zum Beispiel die Antragsverwaltung.

Klare Kante gegen Rechts

Die Mitgliedschaft der Gemeinde Oberasbach in der Allianz gegen Rechtsextremismus begrüßen wir sehr, diese soll unbedingt beibehalten bzw. ausgebaut werden. Gemeinsam wollen wir aktiv gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit vorgehen.

Kinder & Jugend

Wir möchten mehr Treffpunkte für Jugendliche schaffen: Zum einen Rückzugsräume ohne Konsumzwang, zum anderen vielfältige Sport- und Freizeitangebote. Außerdem sollen an Schulen vermehrt Sozialarbeiter eingesetzt werden.

Wohnen

Bezahlbarer Wohnraum muss geschaffen und für jeden gewährleistet werden.
Wohnungen müssen künftig in erster Linie als Lebensraum angesehen und verwendet werden und nicht als lukrative Immobilienanlage genutzt werden.